Top 10 E-Commerce Websites in Indien 2019

E-Commerce in Indien

Indien ist einer der wichtigsten Märkte für E-Commerce und ein sehr großer und schnell wachsender Markt für Online-Einkäufe. Obwohl Amazon die Führung übernommen hat, behaupten sich indische Unternehmen, insbesondere reine E-Commerce-Unternehmen, und kämpfen darum, ihre Präsenz in diesem schnell wachsenden Markt auszubauen.

Die indische Internet- und E-Commerce-Landschaft zählt bereits Hunderte Millionen Nutzer, ist aber noch lange nicht ausgereift. Mit erstaunlichen 560 Millionen Internetnutzern machen indische Internetnutzer immer noch nur 41% der Gesamtbevölkerung von 1,36 Milliarden aus. Obwohl Indien immer noch ein Land mit niedrigem Einkommen ist, gewöhnen sich die Inder schnell an den E-Commerce und seine Bequemlichkeit. Sie nutzen hauptsächlich mobile Geräte, um auf das Internet zuzugreifen und online nach einer wachsenden Auswahl an Waren und Dienstleistungen zu suchen.

Digitale Schlüsselnummern in Indien 2019

Da sich der indische Markt technologisch noch entwickelt, gibt es viel Raum für Wachstum. Der Wettbewerb ist jedoch bereits sehr hart, da viele einheimische und ausländische Akteure darum kämpfen, diesen sich schnell entwickelnden Markt zu erobern. Dank seines historischen Erfolgs in den USA und anderen Industrieländern konnte Amazon auch in Indien die Führung übernehmen, aber die lokalen Akteure, insbesondere Flipkart, haben es immer noch geschafft, solide Konkurrenten in diesem vielversprechenden Markt zu werden.

Dank der Größe des indischen Marktes erreichen viele andere lokale Unternehmen immer noch ein großes Publikum, obwohl sie nur einen kleinen Marktanteil einnehmen. Die meisten von ihnen sind reine E-Commerce-Anbieter, die es geschafft haben, eine bestimmte Produktkategorie wie BookMyShow und IndiaMart zu dominieren.

Beachten Sie, dass dieser Beitrag Teil einer Reihe ist:

Liste der besten indischen E-Commerce-Plattformen mit geschätztem Datenverkehr

Um Ihnen einen besseren Überblick über den Stand des Marktwettbewerbs in der indischen E-Commerce-Landschaft zu geben, sind hier die derzeit zehn führenden Anbieter von E-Commerce-Plattformen in Indien im Jahr 2019 und deren geschätzter monatlicher Traffic von SimilarWeb ab März 2019 aufgeführt.

10. Paytm Mall

Paytm Mall Website

Paytm ist ein Online-Zahlungssystem, das über die Paytm Mall einen diversifizierten Online-Marktplatz bietet und Produkte von Herren- und Damenmode über Elektronik- und Haushaltsprodukte, Lebensmittel und Kosmetika, Kinder und Familien bis hin zu Autos und anderen Fahrzeugen verkauft. Es ermöglicht Dritten, ihre Produkte direkt über ihre Anwendung über ihre Paytm-Plattform zu verkaufen.

Webseite: paytmmall.com – Geschätzter monatlicher Verkehr: 5,9 Millionen Besuche

9. 1mg

1mg Website

1mg ist eine Online Website für Apotheken und Gesundheitsinformationen. 1mg wurde 2015 gegründet und bietet Online-Konsultationen, Labortests und eine Mine medizinischer Informationen, um den indischen Markt und die Bedürfnisse der Bevölkerung besser zu bedienen und seine Besucher von seinem Geschäft aus auf die richtigen Medikamente oder Produkte aufmerksam zu machen.

Webseite: 1mg.com – Geschätzter monatlicher Verkehr: 7,45 Millionen Besuche

8. Nykaa

Nykaa Website

Nykaa ist ein Schönheitshändler, der Kosmetika, Kleidung und Wellnessprodukte an indische Kunden verkauft. Nykaa wurde 2012 gegründet und ist ursprünglich ein Fachgeschäft für Beauty-E-Commerce, das Produkte mehrerer Marken verkauft. Seitdem hat Nykaa eine eigene Kosmetiklinie entwickelt und mehrere stationäre Geschäfte in ganz Indien eröffnet.

Webseite: nykaa.com – Geschätzter monatlicher Verkehr: 13,7 Millionen Besuche

7. Firstcry

Firstcry Website

Firscry ist eine spezialisierte E-Commerce-Plattform für Kinderkleidung und Babypflegeprodukte und ein Pionier des E-Commerce in Indien, der Produkte von Tausenden von Marken anbietet. Firstcry hat sich zu Franchise-Läden entwickelt und bietet seine Produkte nun auch in Dutzenden von Läden in zahlreichen indischen Städten an.

Webseite: firstcry.com – Geschätzter monatlicher Verkehr: 16,1 Millionen Besuche

6. Myntra

Myntra Website

Myntra ist ein spezialisierter Online-Einzelhändler für Mode, Wohnen und Lifestyle in Indien. Myntra wurde 2007 gegründet und hat eine starke Online-Präsenz aufgebaut, insbesondere durch seine mobilen Anwendungen. Myntra wurde 2014 vom indischen E-Commerce-Unternehmen Flipkart übernommen und hat seine Präsenz im Mode-E-Commerce durch die Akquisition seines Konkurrenten Jabong.com gefestigt.

Webseite: myntra.com – Geschätzter monatlicher Verkehr: 27,8 Millionen Besuche

5. BookMyShow

BookMyShow Website

BookMyShow ist das führende Show-Ticketing-Portal und Einzelhändler in Indien. Seit seiner Einführung im Jahr 2007 wurde BookMyShow erweitert, um jeden Monat Millionen von Tickets für Filme, Sportveranstaltungen, Theaterstücke und mehr zu verkaufen. Mit dem Erfolg des Unternehmens hat sich BookMyShow auch auf andere Tochtergesellschaften in Indonesien, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Sri Lanka und Westindien ausgeweitet.

Webseite: in.bookmyshow.com – Geschätzter monatlicher Verkehr: 43,4 Millionen Besuche

4. IndiaMart

IndiaMart Website

IndiaMart wurde 1999 gegründet und ist ein Online-B2B-Marktplatz für indische Unternehmen. IndiaMart, ein Konkurrent von Alibaba, ermöglicht Herstellern, Lieferanten und Exporteuren, ihre Produkte direkt über die Plattform vorzuschlagen, um von seinen Besuchern kontaktiert zu werden. Seit 2014 hat IndiaMart seine E-Commerce-Einzelhandelsplattform Tolexo auf den Markt gebracht.

Webseite: indiamart.com – Geschätzter monatlicher Verkehr: 42,8 Millionen Besuche

3. Snapdeal

Snapdeal Website

Snapdeal ist eine diversifizierte Online-Shopping-Plattform, die Produkte von Elektronik und Mode bis hin zu Haushaltsgeräten und Haushaltsgeräten anbietet. Snapdeal wurde 2010 gegründet und hat mehrere Finanzierungsrunden von berühmten Investoren erhalten, darunter Alibaba Group, Foxconn und SoftBank, um sein Wachstum voranzutreiben und um die Spitzenplätze in der indischen E-Commerce-Landschaft zu konkurrieren.

Webseite: snapdeal.com – Geschätzter monatlicher Verkehr: 83,5 Millionen Besuche

2. Flipkart

Flipkart Website

Flipkart ist der nationale Marktführer für E-Commerce in Indien. Flipkart wurde 2007 gegründet und verkaufte zunächst Bücher, bevor es auf andere beliebte Kategorien wie Mobiltelefone, Elektronik, Mode und Lifestyle-Produkte ausgeweitet wurde. Im Jahr 2018 erwarb Walmart, eines der größten amerikanischen Unternehmen und führende E-Commerce-Plattformen in den USA, 77% von Flipkart für 16 Milliarden US-Dollar.

Webseite: flipkart.com – Geschätzter monatlicher Verkehr: 221,5 Millionen Besuche

1. Amazon India

Amazon India Website

Amazon wurde 1994 in den USA gegründet und begann als Online-Buchhandlung, die sich später auf Produkte wie Medien, Elektronik, Bekleidung, Möbel, Lebensmittel, Spielzeug und Schmuck spezialisierte. Nach seiner Expansion in viele Länder, einschließlich Indien, hat sich Amazon zum unbestrittenen globalen Marktführer für E-Commerce entwickelt und sich mit der Akquisition des Whole Foods Market sowie von Publishing, Elektronik, Cloud Computing und Video-Streaming zum stationären Einzelhandel weiterentwickelt und Produktion.

Webseite: amazon.in – Geschätzter monatlicher Verkehr: 365,5 Millionen Besuche

Top E-Commerce Websites in Indien im Vergleich zum geschätzten Traffic

Der geschätzte monatliche Traffic der Top-10-E-Commerce-Plattformen zeigt zuvor die Dominanz von Amazon und Flipkart, die weit über den anderen Spielern stehen und über 360 bzw. 220 Millionen monatliche Besuche aufweisen. Die Anzahl der Follower ist sehr unterschiedlich und liegt im Bereich des Verkehrsaufkommens zwischen 5 und 90 Millionen Besuchen pro Monat.

Verkehrsvergleich für 10 führende E-Commerce-Plattformen in Indien 2019

Top-Marken, die Geschäfte über E-Commerce in Indien abwickeln

Neben diesen Plattformen, die mit einer Vielzahl von Produkten betrieben werden, können einige Marken aufgrund ihrer großen Reichweite des indischen Online-Publikums besonders hervorgehoben werden. Obwohl sie in der Tourismusbranche tätig sind, in der es nicht um die reine Lieferung von Produkten geht, MakeMyTrip und Yatra Mit über 26 bzw. 8 Millionen Besuchen pro Monat erzielen sie immer noch einen hohen Umsatz mit Transportdienstleistungen auf ihren Websites.

Außerdem, PaytmDie Muttergesellschaft der Paytm Mall (Platz 10) erreicht über ihre Hauptwebsite mit mehr als 44 Millionen Besuchen pro Monat ebenfalls ein großes Publikum. Sie bieten Zahlungsdienste für Versorgungsunternehmen an, die es Indian ermöglichen, über ihre Anwendung online zu bezahlen, und leiten auf die Paytm Mall Website für Konsumgüter weiter.

Hier sind die Top-E-Commerce-Plattformen in Indien. Haben Sie jemals Waren oder Dienstleistungen von ihnen gekauft? Wie war die Erfahrung, ist der Preis günstiger und die Lieferung bequem? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.