Top 10 E-Commerce Websites in Spanien 2019

E-Commerce in Spanien

Spanien ist eines der großen europäischen Länder und Volkswirtschaften und ein mittelgroßer, entwickelter und lösungsmittel Markt für Online-Einkäufe. Der spanische Markt, der von führenden amerikanischen E-Commerce-Unternehmen dominiert wird, ist wettbewerbsfähig mit mehreren ausländischen Unternehmen und einigen lokalen, etablierten Geschäften und reinen E-Commerce-Anbietern, die es schaffen, sich zu behaupten.

Die spanische Internet- und E-Commerce-Landschaft zählt zig Millionen Nutzer, liegt jedoch im Vergleich zu anderen Ländern wie den USA oder sogar europäischen Marktführern wie Großbritannien und Deutschland eher im mittleren Marktsegment. Mit 42 Millionen Internetnutzern ist die spanische digitale Bevölkerung immer noch sehr wohlhabend und an E-Commerce und dessen Bequemlichkeit gewöhnt. Spanier verwenden häufig sowohl Computer als auch mobile Geräte, um auf das Internet zuzugreifen und online eine breite Palette von Waren und Dienstleistungen zu kaufen.

Digitale Schlüsselnummern in Spanien 2019

Da der spanische Markt mit hoher Penetration und guter Zahlungsfähigkeit ziemlich weit fortgeschritten ist, ist der Wettbewerb ziemlich intensiv. Amazon hat sich aufgrund seiner Größe auf dem Heimatmarkt und seiner frühen Entwicklung einen Vorteil erarbeitet und dominiert nun auch den spanischen E-Commerce-Markt. Auch mehrere ausländische Unternehmen aus Amerika, China, Deutschland und Frankreich haben einen großen Anteil an den Überresten des E-Commerce-Marktes übernommen.

El Corte Inglés, ein spezialisierter stationärer Einzelhändler, konnte sich jedoch einen guten Marktanteil sichern. Ein weiterer spanischer semi-spezialisierter Online-Elektronik-Einzelhändler, PC Componentes, der hauptsächlich online verkauft, jedoch für zwei physische Geschäfte, konnte dank seiner Fokussierung auf Schlüsselkategorien: Elektronik und Computerteile ebenfalls Marktanteile gewinnen.

Beachten Sie, dass dieser Beitrag Teil einer Reihe ist:

Liste der besten spanischen E-Commerce-Plattformen mit geschätztem Datenverkehr

Um Ihnen einen besseren Überblick über den Stand des Marktwettbewerbs in der spanischen E-Commerce-Landschaft zu geben, sind hier die derzeit zehn führenden Anbieter von E-Commerce-Plattformen in Spanien im Jahr 2019 und deren geschätzter monatlicher Traffic von SimilarWeb ab November 2019 aufgeführt.

10. Fnac Spanien

Fnac Spanien Website

Fnac ist ursprünglich eine französische Handelskette, die kulturelle und elektronische Produkte wie Audio, Bücher, CDs, Computersoftware und -hardware, DVDs, Fernseher und Videospiele verkauft. Nach der Expansion nach Spanien, Portugal, Belgien, Brasilien und in die Schweiz hat Fnac seine Aktivitäten auch online über einen E-Commerce-Shop entwickelt.

Webseite: fnac.es – Geschätzter monatlicher Verkehr: 6,65 Millionen Besuche

9. Zalando Spanien

Zalando Spanien Website

Zalando ist ein deutsches E-Commerce-Unternehmen, das sich auf den Online-Verkauf von Mode, Schuhen, Schönheitsartikeln, Accessoires und Sportartikeln spezialisiert hat. Zalando wurde 2008 von Rocket Internet gegründet und hat seine Aktivitäten auf fünfzehn europäische Länder, einschließlich Spanien, und weltweit mit Ausgründungen und Tochterunternehmen ausgeweitet. Ihr größter Aktionär ist jetzt die schwedische Investmentgesellschaft Kinnevik.

Webseite: zalando.es – Geschätzter monatlicher Verkehr: 7,95 Millionen Besuche

8. Decathlon Spanien

Decathlon Spanien Website

Decathlon ist eine französische Sportartikelkette. Decathlon verkauft eine breite Palette an Sportgeräten, Schuhen, Kleidung und Accessoires für alle Sportarten und hat sich auf mehrere europäische Länder ausgeweitet, darunter Spanien, Südamerika, den asiatisch-pazifischen Raum und Afrika. Das Unternehmen hat auch eigene Marken für Sportartikel und Bekleidung entwickelt und eine E-Commerce-Plattform geschaffen, um seine Produkte online zu verkaufen.

Webseite: decathlon.es – Geschätzter monatlicher Verkehr: 10,5 Millionen Besuche

7. PC Componentes

PC Componentes Website

PC Componentes ist ein spezialisierter Online-Händler für Unterhaltungselektronik, einschließlich PCs, Laptops, Tablets, Smartphones, Spielekonsolen und elektronischen Komponenten wie Peripheriegeräten, Netzwerken, Kabeln und anderen verwandten elektronischen Produkten. PC Components betreibt zwei Filialen in Madrid und Murcia und ist hauptsächlich über seinen E-Commerce-Shop in ganz Spanien tätig.

Webseite: pccomponentes.com – Geschätzter monatlicher Verkehr: 13,7 Millionen Besuche

6. Carrefour Spanien

Carrefour Spanien Website

Carrefour ist einer der weltweit größten Einzelhändler und eines der größten französischen Unternehmen und betreibt Verbrauchermärkte und Convenience-Stores, die eine breite Palette von Produkten verkaufen, von Lebensmitteln und frischen Lebensmitteln über Haushalts- und Hygieneprodukte bis hin zu Kleidung, Unterhaltung, Medien und Elektronik. Carrefour expandierte in ganz Europa, einschließlich Spanien, Südamerika und Asien, und entwickelt seine Aktivitäten auch online über seine E-Commerce-Plattform.

Webseite: carrefour.es – Geschätzter monatlicher Verkehr: 18,2 Millionen Besuche

5. MediaMarkt Spanien

MediaMarkt Spanien Website

MediaMarkt ist eine deutsche multinationale Handelskette, die sich auf den Einzelhandel mit Unterhaltungselektronik spezialisiert hat. MediaMarkt wurde 1979 gegründet und hat sich in mehreren europäischen Ländern, einschließlich Spanien, und über seine Online-Plattform zur zweitgrößten Unterhaltungselektronikkette der Welt nach dem amerikanischen Unternehmen Best Buy entwickelt.

Webseite: mediamarkt.es – Geschätzter monatlicher Verkehr: 19 Millionen Besuche

4. AliExpress Español

AliExpress Español Website

AliExpress ist ein spezialisiertes Online-Einzelhandelsgeschäft und ein Marktplatz. Mit AliExpress können Unternehmen und Einzelpersonen über ihre Plattform eine breite Palette von Produkten verkaufen, darunter Kleidung und Accessoires, Mobiltelefone und Elektronik, Schmuck, Heimdekoration und Sportprodukte. AliExpress hat seinen Sitz in China und gehört der Alibaba Group. Das Unternehmen sammelt insbesondere eine Reihe von Produkten aus China und anderen asiatischen Ländern, die international verkauft werden sollen, insbesondere in Spanien.

Webseite: es.aliexpress.com – Geschätzter monatlicher Verkehr: 23,9 Millionen Besuche (Der Verkehr von AliExpress Spanien wird anhand des spanischen Anteils am weltweiten Verkehr auf der AliExpress Website geschätzt.)

3. eBay Spanien

eBay Spanien Website

EBay ist ein Pionier des E-Commerce und ein amerikanischer Online-Marktplatz, auf dem Menschen und Unternehmen direkt über seine Online-Auktionsplattform verkaufen können. EBay wurde 1995 gegründet und hat sich auf mehr als 20 Länder ausgedehnt, darunter Spanien, und den Verkauf von Produkten organisiert, die von Autos und Fahrzeugen über Elektronik und Mode, Haus und Garten bis hin zu Sport und Spielzeug und sogar Geschäfts- und Industrieprodukten reichen.

Webseite: ebay.es – Geschätzter monatlicher Verkehr: 27,1 Millionen Besuche

2. El Corte Inglés

El Corte Inglés Website

El Corte Inglés ist eine Kaufhauskette, die in fast 100 Geschäften und über ihre Website eine Reihe von Kleidungs- und Designermode, Haushaltsgegenständen und Möbeln verkauft. El Corte Inglés wurde 1890 gegründet und hat sich in ganz Spanien und Portugal zur größten spanischen Kaufhauskette entwickelt.

Webseite: elcorteingles.es – Geschätzter monatlicher Verkehr: 36,9 Millionen Besuche

1. Amazon Spanien

Amazon Spanien Website

Amazon wurde 1994 in den USA gegründet und begann als Online-Buchhandlung, die sich später auf Produkte wie Medien, Elektronik, Bekleidung, Möbel, Lebensmittel, Spielzeug und Schmuck spezialisierte. Amazon ist die Nummer eins unter den amerikanischen Online-Shopping-Sites und hat sich nach seiner Expansion in viele Länder, einschließlich Spanien, zum unbestrittenen globalen Marktführer für E-Commerce entwickelt, bevor es sich mit der Akquisition von Whole Foods weiter zum stationären Einzelhandel entwickelte Markt sowie Publishing, Elektronik, Cloud Computing, Video-Streaming und Produktion.

Webseite: amazon.es – Geschätzter monatlicher Verkehr: 172 Millionen Besuche

Top E-Commerce Websites in Spanien im Vergleich zum geschätzten Traffic

Der geschätzte monatliche Traffic der zuvor aufgeführten Top-10-E-Commerce-Plattformen zeigt die Dominanz von Amazon, das weit über den anderen Spielern steht, über 170 Millionen monatlichen Besuchen. Das Follower-Paket ist im Bereich des Verkehrsaufkommens von 5 bis 40 Millionen Besuchen pro Monat gut etabliert.

Verkehrsvergleich für 10 führende E-Commerce-Plattformen in Spanien

Top-Marken, die Geschäfte über E-Commerce in Spanien abwickeln

Neben diesen Plattformen, die mit einer Vielzahl von Produkten betrieben werden, können einige Marken aufgrund ihrer Bedeutung für die spanische Wirtschaft auch als besonders herausragend im Internet hervorgehoben werden.

In der Welt der Mode und Bekleidung haben es einige spanische Unternehmen geschafft, weltweit Fuß zu fassen. Die führende Marke dieser Bekleidungsunternehmen, ZaraDies kann besonders hervorgehoben werden, da es mit mehr als 80 Millionen Besuchen pro Monat ein massives globales Online-Publikum erreicht, von denen etwa 9% aus Spanien stammen.

Die spanische nationale Fluggesellschaft und ihre Billigfluggesellschaft können ebenfalls unterstrichen werden. Da sie einen großen Teil ihres Ticketverkaufs über ihre Websites abwickeln, Iberia und Vueling Mit etwa 6 Millionen Besuchen pro Monat heben Sie sich auch von der digitalen Masse ab.

Hier sind die Top-E-Commerce-Plattformen in Spanien. Haben Sie jemals Waren oder Dienstleistungen von ihnen gekauft? Wie war die Erfahrung, ist der Preis günstiger und die Lieferung bequem? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.